1. Im Gespräch mit M. Sc. Johannes Heim: "Psychische Grenzen" 

Der Tiefenseele Podcast, der Podcast rund um das Thema Seele und Tiefenpsychologie. Johannes Heim, Tiefenpsychologe und Psychotherapeut, spricht mit wechselnden Co-Gastgeberinnen über ganz konkrete Fragen zur Psyche und ihren Einfluss in unserem Leben, über wichtige Skills, wie wir unser Leben meistern können, aber auch über die Weisheiten in Märchen, Mythen und Legenden, Filmen und anderen kulturellen Gestaltungen. 
Hören Sie die 1. Folge zwischen Johannes Heim und Emilie Frigowitsch zum Thema "Psychische Grenzen"

2. Thema "Zu sich stehen und bei sich bleiben" - im Gespräch mit M. Sc. Johannes Heim

Im Tiefenseele Podcast nimmt dich Tiefenpsychologe und Psychotherapeut Johannes Heim, gemeinsam mit wechselnden Co-Hosts auf eine fesselnde Reise in die Tiefen der menschlichen Psyche. 

Wie können wir zu uns stehen und auch angesichts von äußeren Einflüssen bei uns bleiben? Wir beleuchten die Herausforderungen und Fesseln, die uns oft daran hindern, wahrhaftig bei uns zu sein, und erforschen, wie wir diese durch Selbstwahrnehmung und das Vertrauen in uns selbst überwinden können. Und wann ist es wichtig, auch beim Anderen sein zu können?

Wir besprechen auch die Schwierigkeit, sich mit destruktiven Gedanken auseinanderzusetzen, und wie der Umgang mit diesen zur Standfestigkeit und Eigenständigkeit beitragen kann.

Abschließend widmen wir uns der persönlichen Entwicklung. Hier lernen wir die Bedeutung von kleinen Schritten verstehen, die es braucht, um unsere Handlungsoptionen zu erweitern. Außerdem erkunden wir die Vorteile neuer Erfahrungen und der Selbstbelohnung, wenn wir mutig sind, und wie wir uns daran erinnern können, dass wir nicht immer der Herde folgen müssen. Begleite uns auf diesem erneuten Tauchgang in die Tiefen der Seele und lasse uns gemeinsam lernen, wie wir trotz aller Herausforderungen authentisch bleiben können.

3. Thema "Das Selbstwertgefühl - von der Kindheit zum digitalen Zeitalter" - im Gespräch mit M. Sc. Johannes Heim

Was macht uns wertvoll und einzigartig? Wir werfen einen neuen Blick auf das Konzept des Selbstwerts und stellen uns der Frage, ob unser Wert durch unsere Leistungen oder einfach durch unser Menschsein bestimmt wird. Wir betrachten das Selbstwertgefühl aus verschiedenen Perspektiven und sprechen über die Rolle von Anerkennung, Leistung und Selbstwahrnehmung.

Im Laufe der Diskussion wenden wir unsere Aufmerksamkeit den Jüngsten und Verletzlichsten unter uns zu - den Kindern. Wir tauchen ein in die Auswirkungen von mangelnder Anerkennung und Wertschätzung auf ihr Selbstwertgefühl und erörtern, wie wir als Erwachsene ihre Bedürfnisse und Talente fördern können. Wir erforschen auch die Abwehrmechanismen, die wir einsetzen, um unser empfindliches Selbstwertgefühl zu schützen, und besprechen die Wichtigkeit der Bewusstheit im Umgang mit unseren Gefühlen.

Schließlich kommen wir zu dne Auswirkungen der fortschreitenden Technologie auf unser menschliches Dasein. Wir reden über die Herausforderungen, ein realistisches Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein zu entwickeln, und teilen unsere Gedanken über den Einfluss der digitalen Welt auf unser Selbstbild. Schließen Sie sich uns an, während wir diese spannenden Themen erkunden und den Wert, den wir in uns tragen, feiern.